Unterkunft

Der Ortsverband Heidenheim wurde im Jahr 1953 gegründet und hat eine spannende und bewegte Geschichte zu bieten.

Heute verfügen wir über einen Technischen Zug mit der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung, zahlreiche motivierte, qualifizierte und erfahrene Helfer, sowie über eine Fülle von unterschiedlichsten Materialien und Fahrzeugen.

Ein kleiner, überschaubarer OV direkt an der schönen Brenz in Heidenheim gelegen. Unsere Unterkunft wurde 1998 neu erbaut und mit einem Preis für Beispielhaftes Bauen ausgezeichnet. Die Unterkunft verfügt über Sanitäre Anlagen, mehrere Büros, einen großen Jugendgruppenraum, einen Ausbildungsraum, eine kleine Teeküche und einen Funkraum. Außerdem gibt es eine große Werkstatt und einen Umkleideraum. Direkt an die Unterkunft angeschlossen sind 5 Garagen welche die Fahrzeuge des Technischen Zugs mit Fachgruppe Beleuchtung und deren Material beherbergen.

OV Heidenheim Ausstattung:

  • große Fahrzeughalle mit Druckluftversorgung der Fahrzeuge
  • Büros für den Stab sowie des Zugtrupps
  • Jugendraum für die Ausbildung der THW-Jugend
  • Schulungs- / Gemeinschaftsraum
  • Teeküche
  • Werkstatt

Standort

Geo-Koordinaten

48°41’38,2″ N
10°09’49,6″ E