Einsatzbericht 23.03.22

Am Mittwochabend gegen 17:30 Uhr ist es in Teilen Heidenheims zu einem Stromausfall gekommen. Um 18:10 wurden wir von der Leitstelle Ostalb zur Notstromversorgung alarmiert, da ein Ende des Stromausfalls nicht absehbar war.

Innerhalb kürzester Zeit konnten wir mit vier Helfern ausrücken. Der glückliche Umstand an diesem Abend war, dass sich aufgrund der gerade stattfindenden Grundausbildung ausreichend Einsatzkräfte im Ortsverband befanden.

Unsere Aufgabe war die Notstromversorgung eines Patienten, welcher auf ein Beatmungsgerät angewiesen war. Hier konnten wir schnell mit unserem Stromaggregat Abhilfe schaffen.

Gegen 20 Uhr war die Stromversorgung wiederhergestellt und unsere Helfer konnten einrücken. Um 20:20 Uhr war die Einsatzbereitschaft erneut hergestellt und unsere Helfer konnten mit der Unterstützung der Grundausbildung fortfahren.

Bleibt gesund, euer Ortsverband Heidenheim

Beteiligte Fahrzeuge